Donnerstag, 26. Mai 2016

Hauptmenü

Seite durchsuchen

ESV sahnt bei Kreiseinzelmeisterschaften ab – 3 Titel gehen nach Roßlau PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Henry   
Sonntag, den 24. April 2016 um 09:22 Uhr

Am 16./17. April 2016 fanden die Kreiseinzelmeisterschaften im Classic-Kegeln des Stadtkreises Dessau-Roßlau statt. Der ESV konnte hier in 8 von 9 Altersklassen erfolgreich auftreten. Mit 3 Titeln und zahlreichen Platzierungen übertraf der Verein alle Erwartungen.

Weiterlesen...
 
Jahreshauptversammlung und Frühlingsfest PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Henry   
Sonntag, den 03. April 2016 um 12:37 Uhr

Am 01. April 2016 fand die Jahreshauptversammlung des ESV Roßlau 1951 e.V. statt. Der Einladung in die „Rote Hölle“ folgten 36 Mitglieder des Vereins.

In Abwesenheit des 1. Vorsitzenden (berufliche Probleme) wurde die Versammlung durch die Stellvertreterin, Sandra Talaska, durchgeführt. Sie verlaß den Bericht des Vorsitzenden und würdigte in Ihrer Ansprache die großen Errungenschaften des Vereins im abgelaufenen Jahr.

Weiterlesen...
 
Vereinsmannschaftsmeisterschaft (VMM) der Jugend – Roßlau bei den Deutschen Meisterschaften PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Henry   
Sonntag, den 28. Februar 2016 um 13:29 Uhr

u14 weiblich ABIAm 27. Feb 2016 wurden die Vereinsmannschaftsmeisterschaften (VMM) der Jugend in den Altersklassen U14 weiblich/männlich sowie U18 weiblich /männlich auf den Bahnen des Schönebecker SV 1861 ausgetragen.
Der Kreisjugendtrainer Ron Seidel kann wirklich stolz auf seine Schützlinge und auch auf sich sein, der seit 2012 den Nachwuchs erfolgreich ausbildet.

Weiterlesen...
 
Pawlyk und Lehmann retten den ESV PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: sev   
Sonntag, den 13. Dezember 2015 um 00:00 Uhr

Der ESV Roßlau liefert gegen Aufbau Eisleben eine insgesamt mittelmäßige Vorstellung ab, kann sich aber dank zweier Spitzenergebnisse doch den Sieg sichern

ESV ROßLAU - Pawlyk Matthias 551Kegel-Verbandsliga:

ESV Roßlau - BuSG Aufbau Eisleben 5:3 (3235:3190)

„Wir feiern auf einem Nichtabstiegsplatz Weihnachten!“ Die Erleichterung stand Kapitän Ron Seidel und den Herren des ESV nach diesem knappen Erfolg einmal mehr ins Gesicht geschrieben. Erneut war es den „roten Teufeln“ gelungen, einen großen Rückstand doch noch in einen Sieg zu verwandeln.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 2